Teamentwicklung und Teambuilding

Teamentwicklung findet immer statt – die Frage ist nur: wie. Ein funktionierendes Miteinander im Team trägt entscheidend zur täglichen Arbeitsmotivation bei. Verdeckte oder auch offen ausgetragene Konflikte, unklare Zuständigkeitsverhältnisse sowie abweichende Ansprüche und Ziele bremsen eine harmonische und effektive Zusammenarbeit hingegen unnötig aus.

Unsere vielfältigen Angebote zur Teamentwicklung umfassen die Aspekte Teambuilding, Neuorientierung, Zusammenarbeit im Team sowie kundenindividuelle Team-Coachings. Langjährig erfahrene Rubicom-Trainer unterstützen Sie und Ihre Mitarbeiter dabei, optimale Teamstrukturen zu etablieren und die Stärken jedes einzelnen Mitgliedes dabei bestmöglich zu nutzen.

Teamentwicklung für die Geschäftsführung in abgelegenen Gletscherwelten

Wenn es sich um ein hochkarätiges Team handelt, herausragende Ergebnisse auch unter schwierigsten Bedingungen erzielt werden müssen, es auf den Team-Zusammenhalt gerade unter großem Druck ankommt und die uneingeschränkte Zuverlässigkeit der Anderen unter realen Bedingungen geprüft werden soll – kurzum, wenn es um die Entwicklung von Team-Spirit auf höchstmöglichem Niveau geht und das Gefühl des „An-einem-Strang-Ziehens“ intensiv erfahren werden soll, dann ist die Teamentwicklung in entlegenen Gletscherwelten genau das Richtige.

Das Ziel ins Visier nehmen, die Route festlegen, Unwägbarkeiten kalkulieren und gemeinsam Gletscher und Berge erklimmen – darum geht es hier. Das intensive Programm dauert zwischen 4 und 7 Tage und führt das Team in den Westalpen über Gletscher auf bis zu 4.600 Meter hohe Berggipfel.

Voraussetzung für diese garantiert unvergessliche Teamentwicklung sind persönliche Gesundheit, eine sehr gute Kondition sowie der Wille, gemeinsam unter größtmöglichen Einsatz ein gemeinsames Ziel erreichen zu wollen.

Angebote in der Übersicht

Teambuilding

Zu Beginn einer Zusammenarbeit ist vieles noch weich und formbar, was später erstarrt und fest gefügt ist. Unser Angebot im Bereich Teambuildung eignet sich perfekt, um bei personell neu aufgestellten Teams von Anfang an die Weichen richtig zu stellen.

Ziele:
Die einzelnen Teammitglieder können in speziell ausgearbeiteten Übungen ausloten, wer sich in welcher Teamsituation wie verhält. Darauf aufbauend können Verhaltenserwartungen untereinander kommuniziert werden, die zu diesem Zeitpunkt (noch) nicht als geäußerte Kritik empfunden werden müssen und somit keinen Gesichtsverlust für den Einzelnen bedeuten. Teambuilding ist eine empfehlenswerte Maßnahme für Teams in der Startphase sowie für Teams im Umbruch nach dem Wechsel von mehreren Mitgliedern. Im Rahmen der Veranstaltung können diese das zukünftige Miteinander durchsprechen und Vereinbarungen für die folgende Zusammenarbeit schließen. Konfliktbedingungen werden dabei frühzeitig ausgeräumt und die Belastungsgrenze des Einzelnen im Arbeitsalltag nicht versehentlich ausgetestet oder gar überschritten.

Angebot:

  • Wahlweise Ausrichtung im Hotel, im Selbstversorgerhaus oder eingebettet in eine Trekkingtour
  • Organisation der gesamten Veranstaltung inklusive Anreise, Übernachtung, Verpflegung und Abrechnung
  • Organisation der für die Durchführung der Veranstaltung erforderlichen Ausrüstung
  • Beratung bei der Entscheidung, welche Form für Ihr Team am sinnvollsten ist
  • Ausarbeitung einer Agenda unter Einbeziehung der bestehenden Teamkultur

Ihr Nutzen:
Alle von uns durchgeführten Teambuilding-Maßnahmen werden für das jeweilige Team mit seinen speziellen Merkmalen maßgeschneidert. Unser Grundsatz dabei lautet: Es muss allen Spaß machen und das Team beflügeln!

Zielgruppe:

  • Teams in der Startphase
  • Teams im Umbruch nach dem Wechsel einiger Teammitglieder

Dauer: 1 – 3 Tage

Neuorientierung

Manchmal etablieren sich informell wenig glückliche Teamstrukturen oder es stören schwelende Konflikte zwischen einzelnen Mitgliedern eine effektive Zusammenarbeit. Oftmals ist ein Team über die Jahre aber auch schlicht in Ritualen und Formalismen erstarrt und benötigt dringend einen revitalisierenden frischen Wind.

Ziele:
Außerhalb gewohnter Abläufe, in der freien Natur, umgeben von gänzlich anderen Eindrücken und konfrontiert mit unbekannten Aufgabenstellungen werden die Teammitglieder aus eingefahrenen Verhaltensweisen herausgelöst und in neue Zusammenarbeits-Konstellationen gebracht. Es entstehen Kontakte, wo vorher kein Kontakt war und es müssen Seilschaften gebildet werden, wo bisher ein unterschwelliges Gegeneinander herrschte – auf diese Weise öffnen sich plötzlich Türen zu völlig neuen Potenzialen und Entwicklungen in der Teamarbeit.

Angebot:

  • Wahlweise Ausrichtung im Seminarhotel, im Selbstversorgerhaus oder eingebettet in eine Trekkingtour
  • Organisation der gesamten Veranstaltung inklusive Anreise, Übernachtung, Verpflegung und Abrechnung
  • Organisation der für die Durchführung der Veranstaltung erforderlichen Ausrüstung
  • Beratung bei der Entscheidung, welcher Impuls für Ihr Team derzeit der sinnvollste ist
  • Ausarbeitung einer Agenda unter Einbeziehung der bestehenden Teamkultur

Ihr Nutzen:
Alle von uns durchgeführten Teamentwicklungs-Maßnahmen werden für das jeweilige Team mit seinen speziellen Merkmalen maßgeschneidert. Unser Grundsatz hierbei lautet: Bei einer Teamentwicklung darf es keine Verlierer geben!

Zielgruppe:

  • Alle Mitarbeiter, die in Teamstrukturen eingebunden sind

Dauer: 1 – 3 Tage

Zusammenarbeit im Team

Alle Inhouse-Seminare werden stets individuell und flexibel an die jeweiligen Kundenwünsche angepasst. Die Beschreibung stellt daher beispielhaft eine mögliche Vorgehensweise dar.

Seminarziele:
Die Teilnehmer erwerben theoretische und praktische Kenntnisse hinsichtlich einer zielgerichteten Zusammenarbeit im Team und optimieren ihre Fähigkeiten zur Entwicklung und Nutzung tragfähiger Win-win-Situationen. Anhand eigener Praxisfälle trainieren sie den Umgang mit problematischen teaminternen Sachverhalten.

Inhalte:

  • Teamarten und Teamphasen
  • Teambuilding: Klärung der verschiedenen Rollen
  • Elemente der Teamführung
  • Bewusste Pflege der Teamkultur
  • Beziehung zwischen Zusammenarbeit und Kommunikation
  • Entscheidungsfindung im Team
  • Groupthink: Auswirkungen und Prävention
  • Umgang mit Zielkonflikten
  • Aufrechterhaltung der Motivation bei Misserfolgen
  • Konfliktbewältigung im Team

Methoden:
Interaktives Erarbeiten der Themen, Bearbeitung eigener Teamsituationen, Rollenspiele mit Videofeedback, Übungen in Kleingruppen, Einzelarbeit, Musterbeispiele

Zielgruppe:

  • Alle Mitarbeiter, die in Teamstrukturen eingebunden sind

Dauer: 3 Tage

Coaching (Team)

Die im Einzelfall geeignete Herangehensweise sowie die zu besprechenden Themen werden im Vorfeld des Coachings individuell zwischen Coach und Team vereinbart.

Ziele:
Unser Team-Coaching eröffnet die Möglichkeit, teaminterne Angelegenheiten oder Sachthemen, die das Team betreffen, in einem professionellen und vertraulichen Rahmen zu besprechen. Die im Coaching-Prozess stattfindende Reflexion führt zu einer positiven Entwicklung der Teamdynamik sowie zu einer veränderten Sichtweise auf die behandelten Themen. Darauf aufbauend kann das Team sein weiteres Handeln neu ausrichten und zielorientiert anpassen.

Mögliche Themen (beispielhaft):

    • Teaminterne Blockaden
    • Teaminterne Konflikte
    • Rollenverständnis im Team
    • Veränderungen durch neue Aufgabenstellungen
    • Veränderungen durch Umbrüche im Team
    • Herangehensweise an eine gemeinsame Aufgabe (Projekt)
    • Umgang mit Zielkonflikten oder diffusen Aufgabenstellungen

Methoden:
Die eingesetzten Methoden richten sich stets nach den individuell getroffenen Absprachen.

Zielgruppe:

  • Alle Arten von Teams

Dauer:  10 Sitzungen à 3 Stunden (monatlich)

Kontaktieren Sie uns jederzeit gerne, wenn Sie weitere Fragen zu unseren Angeboten haben oder direkt eine der Veranstaltungen buchen möchten.