Offene Seminare

Sie möchten sich gezielt weiterbilden und suchen Anregungen durch den Austausch mit Entscheidern aus anderen Unternehmen? Sie üben künftig eine leitende Funktion aus oder tragen als Projektmanager die Verantwortung für höchst komplexe Vorhaben?

Im Rahmen unseres Seminarprogramms bieten wir praxisrelevante Trainings für Fach- und Führungskräfte, die Sie optimal auf die Anforderungen des modernen Berufslebens vorbereiten und mit viel Souveränität in jedes noch so herausfordernde Projekt starten lassen.

Aktuell bieten wir folgende Seminare an

Grundlagen der Führung

Seminarziele:
Die Teilnehmer werden mit den zentralen Aufgaben einer Führungstätigkeit vertraut gemacht. Dabei liegt das Augenmerk auf der Vermeidung typischer Fehler, die gerade zu Beginn der Leitungstätigkeit häufig begangen werden. Dementsprechend ist das Seminar insbesondere für angehende Führungskräfte geeignet.

Inhalte:

  • Führungsstile und -modelle
  • Situatives und flexibles Führen
  • Neu auf dem Chefsessel: Die ersten 100 Tage
  • Motivation von Mitarbeitern
  • Konfliktvermeidung und Konfliktregulierung
  • Aspekte des Arbeitsrechts
  • Bewerbungsgespräche führen

Methoden:
Impulsvorträge, Fallbeispiele, Analyse herausfordernder Führungssituationen, Rollenspiele mit Videofeedback, Falldiskussionen mit Experten für Arbeitsrecht

Zielgruppe:

  • Angehende Führungskräfte
  • Fach-/Führungskräfte ohne disziplinarische Weisungsbefugnis

Ort:
Weinsberg

Teilnehmerzahl:
max. 8 Teilnehmer

Seminartermin:
24. – 26. Januar 2018

Seminargebühr zzgl. MwSt.:
880 Euro

Dauer:
3 Tage

Methoden und Techniken des Projektmanagements

Seminarziele:
Wenn es gilt, größere Aufgaben neben dem Tagesgeschäft durchzuführen, bietet sich Projektmanagement als ein methodischer Lösungsweg an. Das Seminar macht die Teilnehmer mit den Vorgehensweisen des Projektmanagements vertraut. Es werden empfehlenswerte Methoden und Techniken des Projektmanagements vorgestellt und eingeübt.

Inhalte:

  • Auftragsklärung: In scope – out of scope
  • Umgang mit zu knappen Rssourcen
  • Erkundung des Projektumfeldes: Die Stakeholder-Analyse
  • Projektplanung nach Projektphasen
  • Der Projektstrukturplan
  • Gliederung nach Arbeitspaketen
  • Ablaufpläne: Meilensteinplan, Aktivitätenplan, Netzplan, GANTT-Diagramm
  • Kostenplanung
  • Zuordnung von Verantwortlichkeiten
  • Aktualisierung des Projektauftrages bei Scope creep

Methoden:
Schrittweise Wissensvermittlung an Hand eines beispielhaften Musterprojektes: Arbeiten mit einem Musterprojekt; Praxisbeispiele; Kurzvorträge (Impuls-Vorträge); Gruppenübungen; Musterlösungen

Zielgruppe:

  • Projektleiter, die Projekte neben dem Tagesgeschäft alleine oder mit Kollegen bewältigen
  • Projektmitarbeiter
  • Interessierte, die sich mit den Methoden und Techniken des Projektmanagements vertraut machen wollen

Ort:
Weinsberg

Teilnehmerzahl:
max. 10 Teilnehmer

Seminartermin:
05. – 06. Juni 2018

Seminargebühr zzgl. MwSt.:
820 Euro

Dauer:
2 Tage

Kommunikation und Zusammenarbeit

Seminarziele:
Die Teilnehmer erwerben theoretische und praktische Kenntnisse hinsichtlich einer effektiven, zielgerichteten Kommunikation und verbessern ihre Fähigkeiten der Gesprächsführung. Anhand eigener Praxisfälle trainieren sie den Umgang mit schwierigen Kommunikationssituationen.

Inhalte:

  • Beziehung zwischen Zusammenarbeit und Kommunikation
  • Herstellung einer positiven Gesprächsatmosphäre
  • Kontaktaufnahme im Gespräch: Pacing and Leading
  • Wer fragt, der führt: Fragetechniken im Gespräch
  • Feedback geben und nehmen: das Feedback-Quadrat
  • Körpersprache lesen: Nonverbale Kommunikation
  • Die Sichtweise des Gegenübers aufnehmen: Aktives Zuhören
  • Die vier Seiten einer Botschaft: das Vier-Ohren-Modell
  • Ruhe bewahren in Streitgesprächen: Dissoziierungsstrategien

Methoden:
Interaktives Erarbeiten der Themen, Bearbeitung eigener Gesprächssituationen, Rollenspiele mit Videofeedback, Übungen in Kleingruppen, Einzelarbeit, Musterbeispiele

Zielgruppe:

  • Mitarbeiter aus allen Bereichen

Ort:
Weinsberg

Teilnehmerzahl:
max. 8 Teilnehmer

Seminartermin:
17. – 19. Januar 2018

Seminargebühr zzgl. MwSt.:
780 Euro

Dauer:
3 Tage

Im Preis nicht enthalten:

  • Tagungspauschale (richtet sich nach Veranstaltungsort)
  • Gegebenenfalls Übernachtungskosten
  • Unsere Tagungshotels:
    Hotel Rappenhof Weinsberg, Landgasthof Roger in Löwenstein
  • Verbindliche Anmeldung:
    50% der Seminargebühr bei Anmeldung und 50% der Seminargebühr eine Woche vor Beginn, Kosten für Pauschale und Übernachtung sind vom Teilnehmer direkt zu begleichen

Anmeldung

Titel Vorname* Name*
E-Mail-Adresse* Straße + Hausnummer* PLZ + Ort*
Telefonnummer*
Seminar* Seminartermin*

Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen gespeichert werden.¹

¹Hinweis:
Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an office@rubicom.de schicken.
Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.